Gr. Int. Ch.

Giulia vom Paulinenwald

seal-tortie-tabby-point

24.06.06 - 05.06.11

 

05.06.11 Nach wochenlangem Kampf haben wir unsere kleine Maus heute leider verloren. Wir sind geschockt und verzweifelt. Giulia hinterläßt eine Lücke, die nicht mehr zu schließen sein wird.

***************

Giulia ist unsere jüngste Birmakatze. Sie hat nur wenig tortie, aber die wenigen Stellen sind gut verteilt. Sie ist eine große, kräftige Katze. Im Sommer ist ihr Fell sehr kurz, im Winter erkennt man sie kaum wieder. Dann ist das Fell an sich viel länger und sie hat einen tollen Kragen. Tagsüber schmust sie am liebsten mit ihren vierbeinigen Mitbewohnern. Abends kommt sie oft zu uns ins Bett und läßt sich beschmusen.

Giulia ist eine Übermutter, dass heißt, wenn noch andere Katzen Babies haben, sammelt sie alle ein und legt sie zu ihren eigenen Babies. Sie hat aber auch kein Problem damit, wenn sich die andere Mutter auch noch mit dazu legt.