Über uns

Wir, das sind mein Mann Edmund und ich, Leonie Flock, leben in Geilenkirchen (NRW), in der Nähe von Heinsberg und der holländischen Grenze.

Die Liebe zur Katze entwickelte sich schon in frühester Kindheit. Bevor ich allerdings meine Eltern überzeugen konnte, vergingen noch einige Jahre. Mit 16 Jahren bekam ich meine erste Katze, womit ein lang ersehnter Traum in Erfüllung ging.

Die Birmakatze kannte ich nur vom Foto aus einer Katzenzeitschrift. Der Wunsch diese Katze auch einmal in Natur zu sehen bescherte mir 1994 den Birmakater "Nathan von Ambritt", genannt Nico. Und schon war ich vom Birma-Virus befallen. So folgte 1996 die kleine Birmadame "Quandy von Ambritt" , genannt Lisa, und der Wunsch selber zu züchten wurde geboren.

Trotz eines denkbar schweren Starts gab ich nicht auf. Lisa verstarb 1997 nach der Kaiserschnittgeburt ihres ersten Wurfes noch beim Tierarzt. Die 4 kleinen Babys zog ich mit der Flasche und der Unterstützung meiner Familie und meiner Mischlingskatze Laila auf. Ein kleines Mädchen aus diesem Wurf blieb bei mir, Alina vom Paulinenwald.

Mittlerweile bewohnen natürlich einige weitere Birmakatzen unser Zuhause und teilen mit uns Tisch und Bett in einem 130qm großen Haus. Die Katzen können sich im ganzen Haus über 3 Etagen frei bewegen. Einzelhaltung, auch die eines Deckkaters, kommt für uns nicht in Frage.

Unsere Haustiere leben mit uns, nicht nur bei uns.